Mittwoch, 26. Juni 2019      

Franz Walter erneut zu Gast bei den Hundesportfreunden Tiefenbronn

(dk) Zwölf Frauen, acht Hündinnen, drei Rüden und ein Mann: so sah das alljährlich stattfindende, ja fast traditionelle Obedience Seminar mit Franz Walter in diesem Jahr aus.

 

Pünktlich zum ersten August Wochenende gab Franz wieder sinnvolle und hilfreiche Tipps im Umgang mit den geliebten Vierbeinern. An zwei sonnigen Tagen waren alle Hundesportler mit großem Fleiß und Interesse bei der Sache und auch der Spaß kam bei dieser munteren Truppe ebenfalls nicht zu kurz.

Egal vor welcher Herausforderung ein Team stand, Franz Walter stellte sich auf jedes Mensch-Hund-Gespann individuell ein und gab sinnvolle und hilfreiche Tipps.

Neben Apportieren und Finden standen selbstverständlich auch das Schicken in die Box, die Fußarbeit oder Arbeiten unter Ablenkung auf dem Programm.

Die Pausen wurden mit ausgiebigen Spaziergängen und der Pflege des leiblichen Wohls gefüllt, für welches wir Uwe danken, der uns an beiden Tagen umsorgte.

Ob Franz im kommenden Jahr wieder zu uns kommen soll? Was für eine seltsame Frage, denn, folgt man dem Vorurteil, dass Frauen sich nicht entscheiden können, beweisen wir hier, dass manche Entscheidungen doch schneller getroffen werden können, als Mann denkt: JA!!

Bis zum nächsten August!

 


Fotos vom Samstag

Fotos vom Sonntag

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok